Direkt zum Inhalt
nach oben

Herzlich willkommen in Oberrieden am Zürichsee

Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen gelangen:

Hauptnavigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Kontakt Alt+3 Suche Alt+5

Wasserversorgung

Versorgte Einwohner: 5'114 (31.12.2021)

Wasserbezug

Das Oberriedener Trinkwasser besteht aus Quellwasser (ca. 35 %) und aus Zürichseewasser (ca. 65 %). Die Wasserversorgung Oberrieden ist Mitglied des Zweckverbandes Seewasserwerk Hirsacker-Appital  (Gemeinden Horgen – Oberrieden – Richterswil – Wädenswil).

Wasserhärte

Der Kalkanteil im Wasser wird in französischen Härtegraden (fH) gemessen. Die Wasserhärte in Oberrieden ist nicht konstant. Je nach Trockenheit resp. Niederschlägen bewegt sie sich zwischen 15 und 30 Härtegraden. Aktuelle Werte erhalten Sie unter www.trinkwasser.ch  (Eingabe der Postleitzahl).

Trinkwasserproben

Das Wasser wird periodisch untersucht. Das Trinkwasser entspricht den gestellten Anforderungen, bzw. es ist hygienisch einwandfrei.

Wasserleitungen

Wasserleitungen werden durch das Bauamt oder dessen Beauftragte unterhalten und erneuert. Im öffentlichen Grund gehen die Kosten zu Lasten des Werkes, im Privatgrund zu Lasten des Eigentümers.

 

Bei einem Wasserleitungsbruch oder bei unerklärbar hohem Wasserverbrauch wenden Sie sich an die Abteilung Tiefbau und Umwelt unter Tel. 044 722 71 33 oder ausserhalb der Bürozeiten in Notfällen an die Notfallnummer 044 727 92 11 (Betreuung durch Gemeindewerke Horgen).

Abteilungsleitung

Leiter Wasserversorgung